">
 

airobjekte

Ingo Friedrich

airobjekte Ingo Friedrich


Es geht mir nicht darum ,neue Ideen und Formen für die Hüpfburgengestalter oder aufblasbare Werbegags zu finden, sondern die optimale, fragile oder auch magische Variante zur Verwandlung von Räumen.
Die Entwicklung neuer Materialien schreitet voran und wird neue Impulse geben es ist eine Art Karneval der Räume. In der Zeit der Not kann sich hier pompöser Gestaltungsdrang Bahn brechen und eine schöne Illusion von Pracht ausleben
Das Dekorative auf der Schwelle zur Skulptur und Architektur Noch schneller,leichter und flüchtiger als die Messebauarchitektur" in den Städten..pressp